ist die Summe

von Möglichkeiten, 

Wünschen und

Sehnsüchten.

DIE

IDEE

menschlich

Jeder Mensch braucht eine Aufgabe, auch eine berufliche Aufgabe. Durch Standing Ovation gibt man zahlreichen Betroffenen die Möglichkeit in das Berufsleben zurückzukehren und einen Beitrag zu leisten. 

sozial

Integration von Arbeitnehmer in eine Gesellschaft muss ein Anliegen von uns allen sein. Standing Ovation ist ein Werkzeug mit dem ein funktionierendes soziales Gefüge entstehen und verbessert werden kann. 

wirtschaftlich

Invalidität verursacht auch Kosten

für die Gesellschaft.

Mit Standing Ovation werden Betroffene wieder in den Arbeitsmarkt integriert und leisten ihre Beitragszahlungen wie jeder andere arbeitende Bürger.

 
 

UNSERE 

GESCHICHTE

EIN

"Eine zeitliche Prognose wie lange die Berufsausübung in dieser Form als Koch noch möglich ist, ist schwierig. ... Ca. 5 Jahre wird Herr Peter Lammer bei sehr gutem Willen und hoher Schmerztoleranz in dieser Form noch aktiv sein. Grundsätzlich wäre die Überlegung zu stellen, das Berufsbild des Patienten zu ändern."

NEUES

Nach einem Unfall war dies die niederschmetternde Diagnose für den Koch und Unternehmer Peter Lammer.

Ausgestattet mit einem druckfrischen Behindertenausweis, welcher 60% Invalidität ausweist, wollte und will Peter Lammer sein Schicksal selbst in die Hand nehmen.

Die Lösung "Standing Ovation!"  

LEBEN !

Gemeinsam mit dem Erfinder und innovativen Denker Bernhard Tichy entstand Standing Ovation. Ein individuell, angepasstes Schienensystem mit Sitz für eine beinschonende Arbeitsathmosphäre. Damit sind Rehabilitation und Re-Integration in den Arbeitsmarkt nicht nur Schlagworte, sondern Realität. 

STANDING OVATION FÜR DIESE MÖGLICHKEIT!

 

PRESSE

Selbstverständlich freuen wir uns über alle Anfrage von JournalistInnen. Wir erzählen gerne und mit ganzer Leidenschaft von Standing Ovation. Rechts finden sie eine kleine Auswahl von Artikeln über Standing Ovation. 

Treten Sie einfach mit uns in Kontakt!

Die Presse

Oberösterreichische Nachrichten


Der Standard, Online Ausgabe

Start Ups in der Wirtschaftskammer Salzburg (https://news.wko.at/news/salzburg/startups-demonstrierten-unternehmerspirit.html)

Salzburger Nachrichten

Video vom Demo Day mit Standing Ovation

(https://www.derbrutkasten.com/live-vom-startup-salzburg-demo-day-2018/)

Stream vom Demo Day (Standing Ovation bei Minute 8)

(https://www.facebook.com/startupsalzburg/videos/1998758917039911/)

 

KONTAKT

"Standing Ovation"

ist eine eingetragene Marke der SITWORXX OG

Geschäftsführer: 

Peter Lammer +43 699 1117 1118

Bernhard Tichy +43 660 2603820

Raschenbergstraße  24a, 

5020 Salzburg, Austria

office@sitworxx.at

IMPRESSUM

Sitworxx OG

Raschenbergstraße 24a

5020 Salzburg

UID: ATU72226726
Firmenbuchnr. FN467448z

Besuchen Sie das Restaurant Johanneskeller in Salzburg!

Trinken Sie ein Bier, genießen Sie gute Küche und überzeugen

Sie sich dort in der Praxis von STANDING OVATION!

Standing Ovation
Produktpräsentation